Fachkraft m/w – Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Szczegóły

Für unsere Kunden aus verschiedenen Technologiebereichen sind wir ein zuverlässiger Partner für Werkvertrags- und Personaldienstleistungen. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vielseitige und spannende Einsatzmöglichkeiten mit Entwicklungspotential in renommierten Unternehmen aus Industrie & Handwerk.

Wir suchen eine Fachkraft m/w – Kreislauf- und Abfallwirtschaft, alternativ einen Vorarbeiter m/w für den Einsatz im Raum Erlangen.

Ihre Aufgaben
– Materialannahme und Dokumentation
– Bedienen von Abfallverwertungs- und Sortieranlagen
– Erkennen von Betriebsstörungen und Ergreifen entsprechender Maßnahmen
– Führen eines Mitarbeiterteams (ca. 5 Mitarbeiter/innen)
– Führen von Schichtberichten

Sie arbeiten dabei eng mit unserer Firmenzentrale zusammen.

Ihre Qualifikationen
– Abgeschlossene Berufsausbildung Fachkraft m/w für Kreislauf- und Abfallwirtschaft oder vergleichbare Berufserfahrung in der Entsorgungsbranche
– Gute Deutschkenntnisse
– Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
– Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
– idealerweise Führerschein + PKW

Unsere Leistungen an Sie
– Unbefristetes Arbeitsverhältnis
– Vergütung nach Qualifikation und Berufserfahrung
– Urlaubsanspruch bis zu 30 Tage
– Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
– Schicht- und Überstundenzuschläge gemäß Tarifvertrag
– Bereitstellung von Arbeitskleidung und –mitteln
– Organisation einer Unterbringung bei Bedarf und Notwendigkeit

Sie sind interessiert? Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Verdienstvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins  per E-Mail praca@workingo.pl

Proszę załączyć klauzulę o ochronie danych osobowych jak poniżej:

“Ich erteile meine Erlaubnis für die Bearbeitung meiner Personaldaten für die unerlässliche Bedürfnisse des    Einberufungsprozesses (in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 29.08.1997 über den Schutz der Personaldaten,     einheitlicher Text: Gesetzblatt vom 2002 Nr. 101 Pos. 926 mit Änderungen).”